Allgemeine GeschÀftsbedingungen

Anzahlungen

Die Anzahlung betrĂ€gt 10% vom gesamten Tattoopreis und mindestens 30 €. Ohne getĂ€tige Anzahlung wird der Termin nicht vergeben. Dies dient als Sicherheit, falls der Kunde seinen Termin nicht wahrnimmt und honoriert die bereits investierte Zeit in Beratung, Terminvergabe und Entwurfszeichnung. Anzahlungen werden nur zurĂŒckerstattet, wenn der Termin mindestens eine Woche vorher abgesagt wurde und ein Ersatztermin fĂŒr den Zeitraum des ursprĂŒnglichen Termins gefunden wurde. Wenn der Termin kurzfristig (unter 7 Tagen bis zum Termin) verschoben werden soll z.B. aufgrund von plötzlicher Erkrankung und kein Ersatztermin gefunden wird, wird eine erneute Anzahlung fĂ€llig und die bereits getĂ€tigte Anzahlung wird zwecks Verdienstverlust einbehalten. Der TĂ€towierer hat die Möglichkeit, den Anzahlungswert als Gutschein oder als RĂŒckzahlung zu erstatten.

Ablauf ZeichenauftrÀge

Nach der Kontaktaufnahme seitens des Kunden beginnt eine Besprechungsphase. Hier bereden wir, welche Dienstleistung gewĂŒnscht wird. Sofern dies nicht in Textform geschieht, schreibe ich, Julia, gesagtes mit und werde es dem Auftraggeber zur BestĂ€tigung zusenden. In den meisten FĂ€llen werde ich zuerst eine Skizze anfertigen und nach Abnahme durch den Kunden das finale Produkt anfertigen. Nach der Besprechung wird der fĂ€llige Betrag genannt. 50% (oder ein anderes besprochenes TeilstĂŒck) des Preises sind im Falle einer Skizzenphase direkt zu verrichten. Ich kann jederzeit den Auftrag abbrechen und das Geld dem Kunden zurĂŒckgeben. Nach Beendigung der Skizzenphase (dem AushĂ€ndigen der beauftragten Skizzen) werden die 50% nicht mehr rĂŒckerstattet. Wenn keine Skizzenphase vorliegt (z.B. bei Grafiken & kleinen Zeichnungen) ist direkt der volle Preis zu bezahlen, sonst wird mit der Arbeit nicht begonnen. Kleine Korrekturen sind im Preis mit inbegriffen. Sollten die gewĂŒnschten Korrekturen ein gewisses Ausmaß erreichen, wird eine zusĂ€tzliche GebĂŒhr verlangt, ĂŒber dessen Preis der Auftragnehmer (Julia) bestimmt. Durch das Bezahlen eines höheren Preises, welcher besprochen wird, werde ich den Auftrag auf als oberste PrioritĂ€t behandeln und so schnell wie möglich mit der Umsetzung beginnen, sofern nicht jemand anderes bereits dieses Angebot genutzt hat. Dann wĂŒrde der Auftrag aber als nĂ€chstes begonnen werden. Bezahlt wird ausschließlich ĂŒber Paypal, außer ich gestatte eine Überweisung.

Lizenzen, Gebrauch & Urheberrecht

Skizzen und gezeichnete Bilder sind mein geistiges Eigentum und ich (Julia) besitze noch alle Rechte ĂŒber diese. Ich werde ggf. auch AuftrĂ€ge streamen, wenn dies nicht gewĂŒnscht ist, bitte mitteilen. Der Auftragnehmer (Julia) behĂ€lt sich das Recht vor, alle Werke fĂŒr persönliche Zwecke (Portfolio, Social Media Posts) zu nutzen. Keines meiner Werke, insbesondere Emotes und Subbadges darf fĂŒr die kommerzielle Weitervermarktung (Merchandise) genutzt werden. Sollte dies jedoch gewĂŒnscht sein, kann eine Lizenz erworben werden.